Abendmahl-Nacht-Tour-Straße
« 1 von 4 »

Mit dem Nachtwächter nach einem böhmischen Abendessen durch AltenDresden, das heutige Barockviertel Innere Neustadt.

Entdecken Sie mit dem Nachtwächter AltenDresden, nach einem Abendessen böhmischer Küche, abseits der typischen Touristenpfade.

Wir empfangen Sie am Goldenen Reiter auf dem Neustädter Markt und führen Sie in eine gemütliche Gaststätte. Hier genießen Sie böhmische Küche inklusive einem Getränk und werden danach vom Nachtwächter abgeholt. Zurück am Goldenen Reiter reicht er Ihnen zu Beginn einen Guten-Abend-Trunk und nimmt Sie mit auf einen seiner nächtlichen Rundgänge durch das Barockviertel.

Erfahren Sie viel Interessantes und Amüsantes vom Nachtwächter, während er Sie durch die einst von August dem Starken geplante „Königsstadt“ mit ihren engen Gassen und kleinen Hinterhöfen führt. Dieses Viertel, heute die Innere Neustadt und ehemals AltenDresden wird Sie überraschen und lädt Sie ein, alte Stadtgeschichte, Kunst undliebevolle architektonische Details zu entdecken.

Zum Abschluss zeigt Ihnen der Nachtwächter den berühmten Canaletto-Blick vom Neustädter Elbufer auf die romantische erleuchtete nächtliche Silhouette von Dresdens Altstadt.

Alle Angebote in Flanier-Touren: