barocke-Koenigstadt-Panorama-Turm-Dreikoenigskirche-1
« 2 von 4 »

Auf dieser Stadtführung stellen wir Ihnen die andere Seite von Dresden vor. Sie erfahren und erleben Stadtgeschichte und Geschichten aus den unterschiedlichsten Epochen der Stadtentwicklung rechtselbig.

Unsere Gästeführer nehmen Sie mit in ein verstecktes Viertel auf die Neustädter Elbseite.
Die Tour startet am Denkmal Goldener Reiter am Neustädter Markt. Zu Fuß (für Rollstuhlfahrer geeignet) geht es hinter die Plattenbauten der 1970-ger Jahre in ein besonderes, liebevoll restauriertes und rekonstruiertes Viertel. Einst von August dem Starken als seine „Neue Königstadt by Dresden“ entworfen, beherbergt es in barocken Gebäuden und verwinkelten Innenhöfen heute Galerien, Kunsthandwerker und andere stilvolle Geschäfte.

Optional bieten wir Ihnen anschließend einen Mittagstisch in einem von drei Gastronomien in der Dresdner Neustadt.

Alle Angebote in Flanier-Touren: